Drumset/Schlagzeug


Das Drum-Set ist das wohl populärste Schlagwerk, das insbesondere in der Jazz- Rock- und Popmusik Verwendung findet. Die Grundausstattung besteht aus das Bass-Drum (gr. Trommel), die mit einem Pedal mittels rechtem Fuß geschlagen wird, der Snare-Drum (kleine Trommel), dem Cymbal (Becken), der Hi-Hat (Beckenmaschine), die durch Einsatz des linken Fußes per Fußhebel bedient wird, und schließlich den verschieden großen Tom-Toms. Das Drum-Set kann beliebig erweitert werden. 

Die Perkussion- oder Folkloreinstrumente sind eine starke Bereicherung der Schlaginstrumente. Ihre Heimat haben sie in Afrika und Südamerika. Die Felle der brasilianischen Congas sind vom Schwein, Kalb, Hirsch oder aus Plastik. Meist verwendet man 2 oder 3 verschieden große Instrumente. Die Bongos sind Zwillingstrommeln unterschiedlicher Größe. Sie werden , wie die Congas, mit der Hand gespielt.